Home | Impressum | Kontakt             
 

Über uns
Aktuelles
Preisauslobung
Kalenderblatt
Literaturlisten
Meilensteine
Fotogalerie
Hamburger Anwaltstag 1929
Berühmte deutsche Verteidiger
DAV Vorstand
Martin Drucker
Schriftleitung JW
Archivbestände
Otto Gritschneder
Gerichtsfotografie
Kriminal-Magazin
Max Friedlaender
Links
Kontakt












Archivbestände

Ullstein Bildarchiv: www.ullsteinbild.de

Bis heute konnte ich in den Beständen von ullstein-bild Aufnahmen von den im folgenden genannten Anwälten ermitteln. Die Auflistung ist alphabetisch, und sie enthält durchaus Personen, die keineswegs „bedeutend“ im positiven Sinn des Wortes genannt werden können.

Max Alsberg
(5)
Aufnahmen aus den Jahren 1920 bis 1933, Porträts, Ganzaufnahmen, mit Karl Helfferich, im Strafprozeß Deycke; Einzelheiten auf Anfrage)
Bernhard Falk
(2)
(Falk, 1867-1944, RA in Köln und u.a. Mitglied des Preußischen Landtags für die DDP)
Erich Frey
(6)
(aus den Jahren 1928-1932, Porträts und Ganzaufnahmen, Einzelheiten auf Anfrage)
Graf v.d. Goltz
(1)
(als Verteidiger von Goebbels in einer HV am 31.5.1930)
Hugo Haase und Otto Landsberg
(2)
(als Mitglied des Münchner Rats der Volksbeauftragten)
Max Hachenburg
(1)
(Porträt aus dem Jahre 1931)
Hans Litten
(1)
(während des Felsenecke-Prozesses in einer Sitzungspause)
Julius Magnus
(1)
(Porträt von 1929)
Rudolf Neubert
(2)
(als Verteidiger vor dem Volksgerichtshof) Neubert war ein prominenter Nazi-Anwalt, besorgte die „Gleichschaltung“ der Berliner Kammer und war später Präsident der Reichs-Rechtsanwaltskammer
Rudolf Olden
(3)
(davon eines zusammen mit RA G.Wilk auf dem Gerichtsflur, eines mit Ossietzky vor der Haftanstalt Tegel im Mai 1932)
Kurt Sack
(3)
(im Reichstagsbrandprozeß)
Bruno Weil
(1)
(bei einem Vortrag über Dreyfus, Pisarek-Aufnahme von 1930)
(außerdem: RA Siegel bei seinem Spießrutenlauf durch München am 1. April 1933)

© Forum Anwaltsgeschichte e. V.